Wenn man tt_news in seiner TYPO3-Installation verwendet will man über den RTE auch iframes von youtube o.ä. einbinden. Das muss man aber erst einstellen.

Man kann das über weitere extensions lösen, aber es geht auch anders. Nach einigem suchen bin ich auf diesen Post aufmerksam geworden, den ich auf deutsch wiedergebe. In den deutschsprachigen Foren habe ich nämlich nur die halbe Wahrheit gefunden.

Im ersten Schritt klickt ihr das icon eurer root-Seite und wählt „Bearbeiten“ aus. Dann wechselt ihr in den Tab „Ressourcen“ und fügt nachstehende Zeilen in das PageTS (Seiten-TSconfig) ein. Wenn ihr schon eine Konfiguration angelegt habt, passt diese an den entsprechenden Stellen an.

RTE.default.proc.allowTags := addToList(iframe,embed,object,param)
RTE.default.proc.entryHTMLparser_db.allowTags := addToList(iframe,embed,object,param)
RTE.default.proc.allowTagsOutside := addToList(iframe,embed,object,param)

plugin.tt_news.displaySingle.content_stdWrap.parseFunc {
nonTypoTagStdWrap.encapsLines.nonWrappedTag >
allowTags = script, iframe, param, embed, object, a, abbr, acronym,
address, blockquote, b, br, caption, center, cite, code, div, em, font,
h1, h2, h3, h4, h5, h6, hr, i, img, li, link, ol, p, pre, q, sdfield,
span, strike, strong, sub, sup, table, thead, tbody, tfoot, td, th, tr,
tt, u, ul
}
plugin.tt_news.general_stdWrap.parseFunc.allowTags := addToList(iframe,embed,object,param,p)

In vielen Foren, die ich durchsucht habe, fehlte die Konfiguration für tt_news.

Anschließend klickt ihr im BE links im Menu „Template“ und wählt wieder eure root-Seite aus. Bearbeitet hier die Konstanten (wenn ihr die ausgelagert habt, dann eure ausgelagerte Datei bearbeiten) und kopiert folgende Zeilen hinein:

styles.content.links.allowTags =
b,i,u,a,img,br,div,center,pre,font,hr,sub,sup,p,strong,em,
li,ul,ol,blockquote,strike,del,ins,span,h1,h2,h3,h4,h5,h6,
address,iframe,object,param,embed

Achtet darauf, dass die Angabe in einer Zeile steht. Die Umbrüche hier entstehen, weil meine Seite schlicht zu schmal ist.

Speichern, Cache löschen und jetzt sollte es funktionieren.

iframe in RTE bei tt_news

War der Artikel hilfreich/informativ? Dann bewerten sie bitte mit 5 Sternen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!)
Loading...

Sie dürfen diesen Beitrag gern verlinken.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.